Richtlinien

 

C=
Jahreszeitlich wechselnder Blumenschmuck
15% bei Wahlgräbern
35% bei Reihengräbern
die Fläche für Wechselbepflanzung mit blühenden Pflanzen
im Frühjahr, Sommer und Herbst.
A =
Rahmenbepflanzung mit raumbildenden Gehölzen:
25% bei Wahlgräbern
15% bei Reihengräbern
bestimmt durch die Beziehung zum Grabzeichen und zu
den Nachbargräbern die räumliche Wirkung der Grabanlage

B =
Bodendeckende Gehölze oder Stauden:
60% bei Wahlgräbern
50% bei Reihengräbern
bewirkt eine Grünfläche, die eine beruhigende Wirkung hat.
Dieser Raum gibt Platz für zusätzlichen Blumenschmuck,
den Angehörige oder Freunde auf das Grab legen wollen